frauen bewegen

Sommerfest zur Sonnenwende 

Nachdem das letztjährige Sommerfest auf grossen Zuspruch stiess, organisieren die Frauenzentralen St.Gallen und Appenzell Ausserrhoden zum zweiten Mal ein Sommerfest in der St.Galler Altstadt – wiederum am längsten Tag im Jahr, um den hellen, warmen Abend in vollen Zügen geniessen zu können.

PROGRAMM

16.45 Uhr:  Treffpunkt und Abendkasse
St.Gallen-Bodensee-Tourismus
Bankgasse 9 (gegenüber der Kathedrale)

17.00 Uhr:  Medizingeschichtliche Stadtführung
Auf einem Rundgang durch St.Gallen erfahren Sie, wer das älteste Spital der Schweiz gründete, warum ein Spital mehr war als ein Krankenhaus, woran junge Stickerinnen litten, wo die St.Gallerinnen ihre Kinder zur Welt brachten und vieles mehr...

18.30 Uhr:  Apéro riche im Kulturbistrot DenkBar  
Mit einem feinen Imbiss und kühlen Getränken lassen wir den Sommerabend in der DenkBar mitten im Klosterviertel ausklingen.

Kosten (Stadtführung und Apéro riche) 
CHF 20.- für Mitglieder der Frauenzentralen SG und AR
CHF 25.- für Nichtmitglieder

Anmeldung bis 8. Juni 2018 (Platzzahl beschränkt!)
Mail oder Tel. 071 222 22 33

 
21. Juni 2018
16:45 Uhr



druckenzum Seitenanfangzurück