frauen bewegen

Themencafé 

1 x Monat an einem Montagmorgen organisiert die Frauenzentrale St.Gallen ein Themencafé im Café Restaurant Gentile. Wir bieten ein halbstündiges Referat einer Fachperson zu einem Thema aus den Bereichen Gesundheit, Familie, Wirtschaft, Politik, Kultur und Berufsleben.

Im Themencafé sind alle willkommen,
•  die sich an einem Morgen im Monat eine kleine Auszeit gönnen, bevor die Anforderungen des Tages beginnen,
•  die vielseitig interessiert sind und ihren Horizont erweitern wollen,
•  die ihren Morgenkaffee in Gesellschaft anderer interessierter Menschen trinken wollen,
•  die das Gespräch mit Expertinnen und Experten verschiedener Fachgebiete suchen,
•  die den Austausch in ungezwungener Atmosphäre schätzen und gerne neue Bekanntschaften machen.

Die Teilnahme am Themencafé ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig. Sie bezahlen lediglich Ihre Konsumation im Gentile.

Im ersten Themencafé am 21. Januar 2019 referiert Jacqueline Schneider zum Thema «Spannungsfeld Familie & Karriere». Jacqueline Schneider ist Geschäftsführerin der Frauenzentrale St.Gallen. Sie kann für ihr Referat aus dem Vollen schöpfen: Familie und Beruf, ehrenamtliche Tätigkeit und politisches Engagement – alles zusammen kann belastend sein, aber auch grosse Freude und Befriedigung geben. Die Erwartungen der Gesellschaft und die persönlichen Interessen prallen oft aufeinander. In diesem Spannungsfeld seinen eigenen Weg zu gehen, braucht denn auch Kraft und einen starken Willen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Themencafé!

Die nächsten Themencafés im 2019
finden statt jeweils am Montag, 8.00 Uhr
25. Februar
25. März
29. April
27. Mai
24. Juni
26. August
30. September
25. November
16. Dezember

 
21. Januar 2019
08:00 - bis ca. 9:30 Uhr

Café Restaurant Gentile, Vadianstrasse 14
St.Gallen

druckenzum Seitenanfangzurück